Sportfest 06.05.2022

Am Freitag den 06.05.2022 fand das Sportfest statt. Dafür fuhren wir mit allen Klassen gemeinsam mit dem Bus nach Kevelaer in das Hülsparkstadion.

Alle Kinder waren sehr engagiert bei der Sache und hatten eine Menge Spaß dabei.

Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen Eltern mit geholfen haben.


Basteln für die Ukraine

Am 25. März werden wir mit allen Klassen einen Basteltag einlegen, bei welchem wir Osterdekoration und andere Sachen herstellen möchten.

Diese werden wir dann an Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Freunde oder auch an andere Interessierte, gegen eine Spende in selbstgewählter Höhe verkaufen.

Den gesammelten Betrag möchten wir gerne an die Opfer des Krieges in der Ukraine spenden, um so mit den Kindern zusammen, einen Beitrag zu leisten.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.

 

 

Hier einige Ergebnisse der Bastelaktion.


Wir haben unglaubliche 813,10 € 

durch unsere Bastelaktion an Spenden eingesammelt!!!

Diese spenden wir an die " Aktion Deutschland Hilft, Nothilfe Ukraine."

Wer das gerne nachlesen möchte findet die Seite unter folgendem Link:

https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/hilfseinsaetze/nothilfe-ukraine/

Danke an alle, die sich beteiligt haben.

 


Tintenkiste - Wir sind dabei!

Es ist ganz einfach! Wir sammeln Tintenpatronen mit Druckkopf und geben sie zur Wiederaufbereitung wieder ab. Das ist nachhaltig und spart Ressourcen - ganz im Sinne von fit4future!!! Macht alle mit und sagt es weiter, für jede leere Patrone bekommt unsere Schule einen Sammelbonus!


Unsere letzten Aktionen


Distanzlernen 2021

Der Start in das Jahr 2021 ist anders...

mehr lesen

Kartoffelfest Tradition mal anders

Traditionen müssen gepflegt werden, auch wenn dies besondere Maßmahmen erfordert. Darum wurde bei uns in Wetten auch in diesem Jahr das Kartoffelfest durchgeführt. Natürlich unter Einhaltung aller geltenden Hygieneregeln. So wurden die Kartoffeln durch Kartoffelbrötchen ersetzt und mit Zangen verteilt. Das Singen wurde durch Vorträge, Gedichte und Geschichten rund um die Kartoffel sinnvoll kompensiert. Die Kinder durften das Feuer für alle weiteren Klassen in Gang halten, denn natürlich sind wir Klassenweise zum Feuer gegangen. Ein besonderer Dank sei hier auch nochmal an unseren Hausmeister / Feuerwehrmann Stefan Hornbergs gerichtet, der sowohl das Feuer entzündet hat, als auch den Vormittag als Brandschutzhelfer begleitet hat.

Als Gesamtbilanz wirklich eine sehr gut gelungene Aktion, die Tradition wurde beibehalten und die Kinder hatten einen schönen Tag im Geiste des Erntedank.

 

Und nun noch einige Eindrücke von unserem Kartofelfest:

mehr lesen